Legionellen-Prävention

Zukunftsweisende Trinkwasseraufbereitung

Nachhaltige Wasseraufbereitungstechniken sind für Hoteliers, Immobilieneigentümer, Vermieter, Verwaltungsgesellschaften und Betreiber von öffentlichen Anlagen von großer Bedeutung, da der Bereich der Wasserversorgung besonders hygieneanfällig ist.

Bakterielle Kontaminationen und Schadstoffe können schnell zu einer Bedrohung für die Gesundheit und das Geschäft werden. Eine proaktive und umweltfreundliche Behandlung von Trinkwasser und Schwimmbädern ist daher nicht nur eine Frage der öffentlichen Gesundheit, sondern auch des Umweltschutzes und sollte ernsthaft in Betracht gezogen werden.

Rechtliche Pflichten und Prävention in der Trinkwasserversorgung

In der Verwaltung und Nutzung von Trinkwassersystemen und Badewasser gibt es eine Vielzahl gesetzlicher Vorschriften, die eine kontinuierliche Einhaltung erfordern. Zu diesen Regelungen zählen unter anderem strenge Grenzwerte für die Gesamtkeimzahl und die Konzentration von Legionellen, die nicht überschritten werden dürfen.

Vor diesem Hintergrund ist es von essenzieller Bedeutung, präventive Maßnahmen zu ergreifen, die eine langfristige Sicherheit und Nachhaltigkeit gewährleisten. Die Bedeutung einer vorsorglichen Planung kann nicht hoch genug eingeschätzt werden, um die Einhaltung dieser Normen zu garantieren und somit den Schutz der öffentlichen Gesundheit zu sichern.

Bei signifikanter Überschreitung dieser gesetzlich festgelegten Grenzwerte ist es unerlässlich, ohne Verzögerung effektive Sanierungsarbeiten einzuleiten, um das Risiko gesundheitlicher Beeinträchtigungen zu minimieren und den rechtlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Legionellen im Wasser: Risiken und Lösungen

Viele Gebäudebetreiber, Schwimmbadbetreiber sowie Eigentümer von Immobilien und Hotels sind bereits auf das Problem mit Legionellen gestoßen. Diese stäbchenförmigen Bakterien gedeihen in Wassersystemen und sind in geringen Mengen im Trinkwasser normal und unproblematisch

Allerdings können sie unter idealen Bedingungen eine ernsthafte Bedrohung für Menschen, die das Wasser nutzen, sowie für die Verantwortlichen der Wasseranlagen werden, da sie sich schnell vermehren. Insbesondere für Personen mit einem geschwächten Immunsystem können diese Bakterien lebensbedrohliche Atemwegserkrankungen auslösen.

Bei einem signifikanten Anstieg der Legionellenkonzentration ist eine Entfernung aus dem Wassersystem unerlässlich, was oft kostenintensiv und technisch aufwendig ist. Dennoch existieren alternative, ganzheitliche Verfahren zur Trinkwasseraufbereitung und Schwimmbadwasserbehandlung, die dieses Risiko minimieren können.

Innovation in Wasser und Energie
Bei MolAquaTech stehen wir als ein Markenzeichen der Innovation im Bereich der Wasseraufbereitung und Energieeffizienz.

About Us

Über uns
Kontakt
Termin buchen
Impressum

Datenschutz

Contact Us

Service

Legionellen
Wasserbehandlung
Lösungen und Dienstleistungen
© MOLAquaTech 2024 - powered by NR.Digital